Email Encryption Gateway

Das E-Mail-Verschlüsselungs-Gateway von CipherMail unterstützt vier Verschlüsselungsstandards: S/MIME, OpenPGP, TLS und PDF-verschlüsselte E-Mails. S/MIME und OpenPGP bieten Authentifizierung, Nachrichtenintegrität und Nichtabstreitbarkeit sowie Schutz vor dem Abfangen von Nachrichten. S/MIME und OpenPGP verwenden die Public-Key-Verschlüsselung (PKI) zur Verschlüsselung und Signierung. PDF-Verschlüsselung kann als eine einfache Alternative zu S/MIME und OpenPGP verwendet werden. Mit PDF können Sie verschlüsselte PDF-Dokumente entschlüsseln und lesen. PDF-Dokumente können sogar Anhänge enthalten, die in das verschlüsselte PDF eingebettet sind. Das Passwort für das PDF kann per Empfänger manuell vergeben werden oder ein Passwort kann nach dem Zufallsprinzip generiert werden. Das generierte Passwort kann dann automatisch per SMS an den Empfänger übermittelt werden oder das Passwort kann an den Absender der Nachricht zurückgesendet werden.

Das CipherMail-Gateway gibt es in drei verschiedenen Versionen: die kostenlose Open-Source-Community-Edition (AGPLv3), die Edition für kleine und mittlere Unternehmen (SME) und die Enterprise Edition. Als CipherMail Integrator unterstützen wir Sie bei der Installation, für Cloud und On-Premise Lösungen.

Haupteigenschaften

Unterstützt alle E-Mail-Verschlüsselungsstandards
Das E-Mail-Verschlüsselungs-Gateway von CipherMail unterstützt alle vier Verschlüsselungsstandards: S/MIME, OpenPGP, TLS und PDF-verschlüsselte E-Mails.

Hardware-Sicherheitsmodul (HSM)
Für zusätzliche Sicherheit können Schlüssel sicher erzeugt und in einem manipulationssicheren Hardware-Sicherheitsmodul (HSM) gespeichert werden.

Integrierte Zertifizierungsstelle (CA)
Mit der integrierten Zertifizierungsstelle können X.509-Zertifikate für interne und externe Benutzer ausgestellt werden. Das Gateway kann externe CA-Server wie zum Beispiel EJBCA verwenden.

Verhinderung von Datenlecks
Das integrierte Data Leak Prevention (DLP) -Modul kann verwendet werden, um zu verhindern, dass bestimmte Informationen das Unternehmen per E-Mail verlassen.

Kompatibel mit allen E-Mail-Systemen
Kompatibel mit jeder vorhandenen E-Mail-Infrastruktur wie zum Beispiel Microsoft Exchange, Lotus Notes, Google Apps für Unternehmenoder Exchange Online.

Einfache Installation
Kann als virtuelle Appliance für VMware oder Hyper-V installiert werden. Installationspakete sind für Ubuntu, Debian, Red Hat / CentOS und OpenSUSE verfügbar.

 

Share this Post