Überwachen Sie mögliche Leistungskennzahlen und Vorfälle in Ihrem Netzwerk

Netzwerkleistung

Nutzung der Netzwerkbandbreite
Paketverlustrate
Fehlerhafte Schnittstellen 

Hohe CPU- oder Speicherauslastung
Die Anzahl der TCP-Verbindungen ist an diesem Wochentag hoch
Der Gesamtdurchsatz von Core-Routern ist gering

Netzwerkzustand

Link ist nicht verfügbar
Der Systemstatus befindet sich im Warnungs- / kritischen Zustand
Gerätetemperatur ist zu hoch / zu niedrig
Die Stromversorgung befindet sich in einem kritischen Zustand
Der freie Speicherplatz ist gering
Der Lüfter befindet sich in einem kritischen Zustand
Keine SNMP-Datenerfassung

Konfigurationsänderungen

Neues Gerät hinzugefügt oder entfernt
Das Netzwerkmodul wird hinzugefügt, entfernt oder ersetzt
Die Firmware wurde aktualisiert
Geräteseriennummer hat sich geändert
Die Schnittstelle wurde in einen niedrigeren Geschwindigkeits- oder Halbduplexmodus geändert

Hauptmerkmale und Vorteile

Verschiedene Methoden und Protokolle für die Erfassung von Metriken

SNMP , IPMI
Aktiv / Passiv- Modi
IPv6-Unterstützung

Flexible und erweiterbare Datenerfassung

Berechnete und aggregierte Metriken. Zum Beispiel: Summe des Verkehrs zwischen zwei Ports eines Netzwerk-Switches. Vorverarbeitung der gesammelten Daten Beispiel: Verwenden Sie regexp, um eine bestimmte Metrik aus einem älteren Gerät zu extrahieren.

Autodiscovery

Automatische Erkennung von Netzwerkgeräten. Zum Beispiel: Neuer Switch hinzugefügt, ersetzt oder entfernt. Änderungen der Gerätekonfiguration werden automatisch erkannt . Zum Beispiel: neue Netzwerkmodule hinzugefügt oder ersetzt; Firmware aktualisiert.

Templating

Beginnen Sie mit der sofortigen Überwachung aller Metriken mithilfe von Standardvorlagen
Clone und Masse-Update Tausende ähnlicher Netzwerkgeräte Gerätekonfiguration mit Vorlagen.

Flexible Problemdefinition

Erstellen Sie komplexe logische Ausdrücke bezüglich der überwachten Statistik von Netzwerkgeräten. Vermeiden Sie Fehlalarme, indem Sie die Hysterese definieren.

Proaktive Netzwerküberwachung

Prognostizieren Sie Netzwerkausfälle
Prognostizieren Sie Trends der Bandbreitennutzung
Erkennen Sie Anomalien in der Netzwerklast

Flexible Benachrichtigungen

Mehrere Versandmethoden: E-Mail, SMS, Jabber, benutzerdefinierte Skripts oder Messenger
Passen Sie den Nachrichteninhalt basierend auf dem Empfänger- und Eskalationsverlauf an

Sanierung

Führen Sie Remote-Skripts auf dem überwachten Gerät aus. Sie können den Remote-Switch neu starten oder die Netzwerkschnittstelle zurücksetzen / neu konfigurieren. Führen Sie Remote-Befehle auch hinter Firewalls aus

Ereigniskorrelation

Verringern Benachrichtigung Rauschen mit Ereigniskorrelation
Kundenspezifische Eskalationsszenarien
Build für flexible Eskalationsszenarien
Auf Benutzergruppen ausweiten

Kundenspezifische Eskalationsszenarien

Bauen Sie flexible Eskalationsszenarien. Auf Benutzergruppen ausweiten

Integration mit Drittanbieter-Software

Helpdesks, Ticketsysteme (2-Wege-Integration)
Konfigurationsverwaltungssysteme
Messenger, mobile Anwendungen
Inventarsysteme

Taskautomatisierung

Verwenden der API zur Automatisierung der Konfigurationsverwaltung
Erstellen von Korrekturskripts. Überwachungsdaten abrufen
Generieren Sie benutzerdefinierte Berichte

Unbegrenzte Skalierbarkeit

Skalieren Sie durch Abladen des Zabbix-Servers mithilfe des Zabbix-Proxys
Zabbix hat keine Grenzen oder verborgenen Beschränkungen. Was auch immer die Netzwerkgröße ist

Optimiert für hohe Leistung, Hohe Verfügbarkeit

Verwenden von Zabbix-Proxy, um Überwachungsdaten bei Netzwerkproblemen zu sammeln
Erstellen von redundanten Überwachungslösungen mit Zabbix-Komponenten

Sicherheit und Authentifizierung

Verschlüsseln Sie den gesamten Überwachungsverkehr zwischen Zabbix und Ihren Netzwerkgeräten. Verwenden Sie die LDAP-Authentifizierung und flexible Benutzerberechtigungen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Share this Post